Wat soll det ?

Ein webBlog über mich – Warum ?

Für den Einstieg möchte ich den indischen Philosoph Osho mit folgenden Zitaten bemühen:

„Jeder Mensch kommt mit einem speziellen Schicksal auf diese Welt. er hat etwas zu vollbringen, eine Nachricht zu vermitteln, eine Arbeit fertigzustellen“.

„Lebe Dein Leben auf alle möglichen Arten – gut-schlecht, bitter-süß, dunkel-hell, sommer-Winter. lebe alle Dualitäten. Habe keine Angst Erfahrungen zu machen, denn umso mehr Erfahrung du hast, umso reifer wirst Du werden“.

Mag sein, es ist ein Hauch eines Anfluges der „Midlife Crisis“.  Ich möchte Euch teilhaben lassen, an Dingen, Erlebnissen und Geschehnissen die mein Leben geprägt haben. Dazu möchte ich nicht auf das sogenannte  “ Social Media“ benutzen, um Euch zu bitten, mir auf Facebook, Twitter, YouTube & Co. zu folgen. Nein, es soll ein selbstgestalteter WebBlog sein.